CalDAV/CardDAV: Infos zum mitnehmen
Programmierung: zu Tode geprüft
Wer checkt hier wen? Server Check!

Ubuntu MATE 16.04: Erfahrungsbericht und Tralala

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als die Linux Gemeinde ‚täglich‘ fieberte, dass doch bald die große Linux Welle durch’s Land laufen müsste und M$ Windows weg spült. Naja, das fiebern hat etwas nachgelassen und ist einer pragmatischeren (wahr ist, was funktioniert) Sichtweise gewichen.

Trotzdem ist es immer wieder ein besonderes Gefühl, an dieser welt- weiten Linux Bewegung, in irgendeiner Form, teilzuhaben. Und so habe ich genügend Gelegenheiten bekommen, Linux Distributionen auf Workstation und Servern zu testen. Linux Installationen und Konfigurationen haben mehr als eine Stunde Zeit in meinen Leben gefressen. Andere Menschen machen eben Kinder… weiterlesen Ubuntu MATE 16.04: Erfahrungsbericht und Tralala

Postfix und Amavis: Virenscan an der Quelle

Eigentlich ist jeder Admin stolz auf seinen Mailserver und dann kommt eine Email mit Word Anhang durch, in dem ein Makro- Virus drin ist. Wie das? Postfix mit Amavis ist aktiv, clamav ist installiert und aktiviert. Wo hackt’s? Naja, die Lücke ist eigentlich schon genannt: clamav.

Nach dem letzten Vergleich von mehr als ein Dutzend Linux Anti- Viren scannern auf av-test.de kann Admina den clamav nur noch unterirdisch nennen. Eigentlich auch nur ein Ergebnis, dass Vergleichstests der letzten Jahre nochmal bestätigt. Da nützt es wenig, dass clamav OpenSource ist, in vielen Distros mitgeliefert und vorkonfiguriert ist – Fakt ist: clamav bringt es einfach nicht. Achtung: Wir reden hier von Viren in Emails und das ist nicht automatisch spam! weiterlesen Postfix und Amavis: Virenscan an der Quelle

Dovecot Alternative: DBMail installieren

Ich beschreibe hier die Installation des DBMail IMAP Servers auf Ubuntu Server 14.04 LTS. Dieser Mailserver ist OpenSource und kann eine Alternative zu Dovecot sein. DBMail bringt auch Verwaltungsbefehle z.B. dbmail-users, dbmail-util für die Linux Konsole mit, die eine relativ einfache Verwaltung von DBMail ermöglichen. DBMail bietet IMAP, POP, LMTP, Quota, einen Sieve Dienst und unterstützt TLS.

Die hier beschriebene Konfiguration ist natürlich dem eigenen Bedarf anzupassen. Ich gehe hier von umfangreichen Linux Kenntnissen und einen funktionierenden Postfix SMTP Server aus! Einen einfach konfigurierten Postfix Server bekommt Admina am schnellsten, in dem folgender Befehl auf der Konsole ausgeführt wird: dpkg-reconfigure postfix. weiterlesen Dovecot Alternative: DBMail installieren

1 2 3 27