Bundesweite Streiks am 26. November bei Real – Pilgermaske solidarisch!

Das Übliche: Ein neuer Chef, Tarifflucht aus dem Flächentarifvertrag und dann einen Pseudo- Tarifvertrag mit einer Nischengewerkschaft – jetzt sollen die Warenhäuser verkauft werden. Damit werden wohl mehrere tausend Angestellte mit befristeten Vertrag auf der Strecke bleiben – die Verträge sind nicht verlängert worden. Übrigens: Eingefädelt haben das die Herren von Metro – denen gehört (noch) Real. Genaueres kann man auf den Webseiten der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nachlesen. Verdi hat den höchsten Organisationsgrad bei den real Beschäftigten! 

Warum so ein Artikel auf Pilgermaske? Erstens: Pilgermaske gehört mir und ich kann schreiben was ich will. Und mich interessiert eben nicht nur Linux! Zweitens: Ich bin in einen großen deutschem Medienunternehmen Verdi Vertrauensmann und seit meinen ersten Lehrjahr vor tausend Jahren (bekennend) in einer DGB Gewerkschaft und ich meine, es gehört einfach dazu, dass soviel wie irgend möglich Solidarität mit streikenden Kolleginnen und Kollegen geleistet wird! Drittens: Ich könnte ja mal bei Real einkaufen gehen und da möchte ich (als Kunde) die Gewissheit haben, dass ich nicht von irgendwelchen mies-gelaunten Angestellten bedient werde, nur weil ein böser Real/Metro Chef wieder einmal meint, mit solchen Aktionen seine Aktionäre befriedigen zu müssen. Dazu hat er zwei Hände!

Aber gehen wir weiter: Ich denke, dass es eine tolle Aktion wäre, wenn die Real Kollegen am Montag ganz viele Solidaritätsbekundungen bekommen. So kann eine Belegschaft, der Betriebs- oder Personalrat ein Solidaritätstelegram zu stellen lassen, oder eine Pressemeldung dieser Art lancieren. Zehntausende Posting auf Twitter und Facebook in dieser Sache,… oder es wäre doch super, wenn vor den Real Filialen plötzlich Kunden mit einen Transparent erscheinen, auf dem sie Solidarität mit den streikenden Real Kollegen ausdrücken. Laßt Euch was einfallen!! Irgendwann könnte es Euch auch mal treffen und da werdet Ihr froh sein, wenn Ihr feststellt, dass Ihr nicht allein seit. Die Medien werden sowieso gegen diesen Streik posaunen – oder ihn verschweigen. Umso lauter müssen wir sein!!

Hier noch ein Artikel zum Thema auf Spiegel.de

Euer matze – Chefredakteur Pilgermaske 🙂

Bild-Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bundesarchiv_Bild_102-13997,_Berlin,_BVG-Streik,_Barrikaden.jpg

Bundesweite Streiks am 26. November bei Real – Pilgermaske solidarisch!
Bewerte diesen Artikel

Mathias R. Ludwig

Der Betreiber dieses Blogs. Stanislaw Lem und Linux Fan. In Zeiten der Totalen Überwachung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: