Entdeckung: Marsianer auf der Erde!

Jetzt mal ehrlich: Logisch ist das Quatsch – es kann auch auf anderen Planeten Leben geben! Aber ich benutze den Mars und die Marsianer gerne als Synonym für „außerirdisches Leben“. Nicht, das ich jetzt mit dem Erich von Däniken- Quatsch anfangen will und erzähle, dass die Marsianer den erdischen Ur-Menschen das schnitzen beigebracht haben – aber ein Gedanke ist es mir doch wert. Continue Reading „Entdeckung: Marsianer auf der Erde!“

Vernetzung: Wenn der Kühlschrank fühlt…

Also nicht, dass mich so etwas empören würde: Maschinen werden re-projektiert, optimiert, kapazitäts-gesteigert, Performance-getunt, usw.. Wie dem auch sei. Aber der geliebte Kühlschrank, mit seiner schnuckeligen Innenbeleuchtung, den tollen geriffelten Glasböden und einen Griff an der Tür – dieses vertraute Etwas, das fünfte Familien-Mitglied – soll plötzlich fühlen können?? ABER NATÜRLICH!  Continue Reading „Vernetzung: Wenn der Kühlschrank fühlt…“

Zukunft: Bio oder und IT?

Grundsätzlich stellt sich die Frage, wann der Schritt einer IT zur Biologe getan wird. Viele werden sagen, ‚es ist doch schon soweit – siehe Herzschrittmacher‘ und so weiter. Natürlich ist in Teilbereichen der Technik ein engere Verzahnung zwischen Biologie und IT zu beobachten, ist die Steuerung komplexer Biologischer Prozesse ohne die IT nicht mehr denkbar, aber der Einzug der Biologie in die IT ist eher zu vernachlässigen! Continue Reading „Zukunft: Bio oder und IT?“