DBMail und Horde: zwei Exoten kombiniert

DBMail als IMAP Server und Horde Webmail hat bestimmt schon jede Admina mal gehört. Allerdings sind das dann doch eher Produkte, die nicht so im Rampenlicht stehen – da ist Dovecot und Roundcube gängiger. Ist ja auch nichts schlimmes, aber als neugieriger Mensch macht es dann doch Spass, mal mit solchen Produkten zu basteln. Und ich musste feststellen, dass es so viele (brauchbare/aktuelle/fehlerlösende) Infos dann doch nicht gibt. Deswegen will ich mit diesen Artikel meine Erfahrungen etwas ordnen und zusammen fassen. Wobei ich sagen muss, dass ich mittlerweile ein kleiner Fan von DBMail und Horde geworden bin. Die beschriebenen Installationen, Befehle und Konfigurationen basieren auf Ubuntu Linux 14.04 LTS. Continue Reading „DBMail und Horde: zwei Exoten kombiniert“

Roundcube: mehrere Postfächer nutzen

Einfach betrachtet, ist Roundcube ein Mailprogramm wie Thunderbird. Und wie in diesen Mailern gewohnt, wäre es nett, wenn der Nutzer auf mehrere Postfächer zugreifen könnte. Da aber Roundcube (hier Version 1.1.4) in der Praxis meistens auf einen Mailserver installiert wird, sahen die Entwickler wohl keine Notwendigkeit, eine solche Funktion im Frontend zu integrieren. Mit der folgenden Konfiguration können allerdings weitere Mailserver zur Anmeldung angeboten werden. Ein Wechsel von einem Postfach zum anderen unter einer bestehenden Anmeldung ist nicht möglich! Continue Reading „Roundcube: mehrere Postfächer nutzen“

Roundcube: Kolab Kalender plugin einbauen

Roundcube ist ein optisch ansprechender und ausbaufähiger Webmailer. Standardmäßig wird Roundcube nur mit einen Mailer und einem Adressbuch installiert. Wäre Roundcube nicht perfekt, wenn Admina noch einen Kalender einbauen könnte? Genau diesen Vorgang möchte ich mit diesen Artikel beschreiben.

Die Beschreibung basiert auf einer erfolgreichen Installation von Roundcube 0.9.1 auf einen Kubuntu 12.04 LTS. Roundcube nutzt in dieser Beschreibung eine MySQL Datenbank. Auf jeden Befehl gehe ich hier nicht ein – Wichtiger ist es, den grundsätzlichen Vorgang zu begreifen, weil Admina dann Roundcube auch sehr einfach mit anderen plugins erweitern kann. Continue Reading „Roundcube: Kolab Kalender plugin einbauen“